100 JAHRE CARL WALTER
SCHRAUBWERKZEUG-FABRIK

1919 Gründung des Unternehmens CARL WALTER als Werkzeugzulieferer für den Bergbau in Wuppertal. Von der ersten Stunde an wurde auf hohe Anforderungen und kompromisslose Qualität gesetzt.

1930 Durch stetige Expansion entwickelte sich die Firma in den 30er-Jahren zu einem europaweit anerkannten Hersteller für Schraub-, Bergbau-, und Sonder-Werkzeuge.

1943 Direkt nach dem großen Luftangriff auf Wuppertal verlagerte die Firma ihren Standort innerhalb der Stadt von Barmen nach Hahnerberg. Im gleichen Jahr wurde die Firma Walter Werkzeug Österreich in Gröding gegründet.

1965 Übernahme des Unternehmens durch die Familie von Zitzewitz. Durch den Zukauf der Gesenkschmiede Robert Kremer wurden die Produktionsmöglichkeiten erweitert.

1973 Carl Walter errichtete am Standort die seinerzeit modernste Galvanik-Anlage Deutschlands. Die Entwicklung und Fertigung von Sonderwerkzeugen rückte immer mehr in den Fokus des Unternehmens.

1995 Um den Kundenanforderungen gerecht zu werden, wurde ein umfassendes Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9002 eingeführt.

2015 Erweiterung der Produktionsfläche durch den Bau einer neuen 800qm großen Produktionshalle. Im gleichen Jahr zog die Drehmomentschlüsselfertigung von Iserlohn nach Wuppertal.

ZUKUNFTSWEISENDE TECHNIK IN
KOMPROMISSLOSER QUALITÄT

Qualifizierte Mitarbeiter, ein moderner Maschinenpark und eine hohe Fertigungstiefe gewährleisten einen hohen Qualitätsstandard "Made in Germany".

Von der Beratung über die Konstruktion bis hin zur Fertigung - unsere Leistung sichert Ihre Lösung!


  • Zu unserem Leistungsumfang gehören:
    • Brennschneiden
    • Sägen
    • Schmieden
    • Biegen
    • Räumen
    • Prägen
    • Schweißen
    • Bohren
    • Drehen (manuell)
    • Fräsen (manuell)
    • CNC-Drehen
    • CNC-Fräsen
    • CNC-Erodieren
    • CNC-Stoßen
    • Abwälzfräsen (Profil und Verzahnung)
    • Abwälzstoßen (Pro­fil und Verzahnung)
    • Schleifen
    • Manuelle Bearbeitung durch Fachpersonal
    • Rollmarkieren
    • Lasermarkieren
    • Montieren
    • Härten
    • Anlassen
    • Sandstrahlen
    • Gleitschleifen
    • Gleitpolieren
    • Phosphatieren
    • Verzinken
    • Verchromen
    • Vernickeln
    • Brünieren

  • Vom Kunden selbst gefertigte Ratschenschlüssel als Muster zur Konstruktionsgrundlage.


  • 3D CAD-Konstruktion des Serienwerkzeuges



  • Die fertigen Serienwerkzeuge



  • Brennen von Rohlingen aus einer Platte



  • Induktives Erwärmen zum Schmieden



  • Schmieden eines Innenvierkantes



  • CNC-Fräsen eines Innenprofils



  • Halbzeuge von Drehmomentschlüsseleinsteckteilen in der Produktion



  • Halbzeuge von Drehmomentschlüsselauslösehebeln in der Produktion



  • Schweißen



  • Senken



  • Montage einer Planetengetriebestufe



  • Manuelles Schleifen am Band



  • Einbau einer Planetengetriebestufe



  • Abwälzverzahnen eines Planetengetriebegehäuses



  • Endmontage eines Planetengetriebeschlüssels für Industriekletterer



  • Halbzeuge eines Sondereinsatzes in der Produktion



  • Lasermarkieren einer Spezialabstützung



  • Explosionsdarstellung eines Drehmomentschlüssels im 3D CAD



  • Abwälzverzahnen



  • Schweißen eines Sonderschlagschlüssels



  • Hydraulischer Sonderschrauber für Klappenventile 125.000Nm


DER STANDARD FÜR
SPEZIALWERKZEUGE.

  •  

    Stetige Innovation und jahrzehntelange Erfahrung machen uns zum kompetenten Partner der Industrie. Ihr Problem ist unsere Herausforderung!

    Für unsere Kunden entwickeln wir individuelle Produkte und schaffen anwendungsorientierte Lösungen.

    Sonderanfertigungen gehören zu unserem Standard. Daher ist uns keine Kundenanforderung zu speziell. Unseren Kunden ermöglichen wir dadurch stressfreie Abläufe von der Planung bis zum Einsatz des Produktes.

  • Überlegene Technik.

    Seit 1919 stehen die Werkzeuge von Carl Walter für erstklassige Innovationskraft und Qualität.

    Die kompromisslose Qualität ist begründet in dem ursprünglichen Einsatzbereich unter Tage. Dort verlässt man sich zu 100% auf Kumpel und Ausrüstung. Daher ist Verlässlichkeit seit jeher Anspruch und Ziel aller unserer gefertigten Werkzeuge.

    Neben einem umfassenden Sortiment von 13.000 Standardwerkzeugen wurde seit jeher der Fokus auf Werkzeuge für Spezialaufgaben unter schwersten Bedingungen gelegt. Sicherheit – sowohl in der Nutzung als auch für die getätigte Investition – stand und steht für uns immer im Mittelpunkt.

    Wir definieren den Standard für Spezialwerkzeuge durch überlegene Technik.

  • Ihr Problem bestimmt die Form.

    Wir fertigen Ihr Spezialwerkzeug von der Losgröße 1 bis zur Serie. Die Werkzeuge werden speziell für Ihre Anwendung und nach Ihren Vorgaben oder Ihren Vorstellungen konstruiert und gefertigt. Überzeugen Sie sich durch eine einfache Kosten-Nutzen-Rechnung:

    Standardwerkzeug

    Ein Wartungsfall an einem Industriemotor wird mit einem Standardwerkzeug repariert. Das funktioniert, verursacht aber wiederkehrende Kosten durch Ausfall, Manpower und Material.

    Spezialwerkzeug

    Ein speziell für diese Aufgabe konstruiertes Werkzeug kostet eventuell mehr als ein einziger Wartungsfall, amortisiert sich aber meist ab dem zweiten. Kürzere Ausfälle, weniger Manpower und geringerer Materialverbrauch minimieren die Kosten drastisch.

  • Carl Walter Spezialwerkzeuge: so einzigartig wie Ihr Problem.

    Wir lösen Ihr Problem – ganz sicher und den Preis wert. Die Konstruktion erfolgt nach Ihren konkreten Vorgaben oder unserer Bestandsaufnahme und Analyse. Unsere überlegene Technologie summiert sich aus erfahrenem und innovativem Ingenieurswissen, High-End-Prototyping, umfassenden Fertigungsmethoden und Qualitätsüberwachung auf höchstem Niveau.

    Spezialwerkzeuge fertigen wir ganz speziell für Sie und Ihre Sicherheit. Referenzen aus allen Bereichen des Handwerks und der Industrie bestätigen unseren Erfolg. Kunden vom kleinen Unternehmen über den Mittelstand bis hin zu globalen Industriekonzernen vertrauen auf unsere Spezialwerkzeuge.

    Wir lösen Ihr Problem.

Störer mit Link zum Gewinnspiel