Steckschlüssel, Kraft-Einsätze, Universalratschen

CARL WALTER-Steckschlüssel werden aus Chrom-Vanadium-Stahl nach neusten Erkenntnissen der Verformungstechnik warm geschmiedet. Sie zeichnen sich durch hohe Drehmomente und hohe Verschleißfestigkeit aus.
Zudem ermöglicht die ergonomische Form der Hebelumschaltknarre einen behinderungsfreien Einsatz in allen Arbeitspositionen. Dafür wurden schnellere Verbindungen durch stirnseitig versenkte Schlüsselöffnungen und versenkte Innenvierkante der Steckschlüssel-Einsätze konstruiert.
Für einen effizienten Einsatz wurde der Fokus bei der Konstruktion speziell auf die Präzision (Schlüsselweiten und Antriebsvierkante sind eng toleriert) und die Langlebigkeit der Werkzeuge gelegt.
Die Basis für alle CARL WALTER-Werkzeuge ist eine sichere Handhabung. Bei den Steckschlüssel-Einsätzen mit dem Antriebsvierkant wird eine sichere Verbindung durch ein Kugelfangloch bei 1/4“, eine Kugelfang­rille bei 3/8“ bis 3/4“ und eine Stiftsicherung bei 1“ hergestellt.
Einen praktischen Nutzen bieten der kleine Arbeitswinkel und der hohe Umschaltkomfort. Ein Schwenkwinkel von nur 6° ermöglicht Arbeiten bei beengten Platzverhältnissen mit hohen Drehmomenten. Der Umschaltkomfort wird durch einen versenkten Schalthebel gegen versehentliches Um­schalten bei Hebelumschaltratschen oder eine leichtgängige, zentrale Umschaltung bei Feinzahnratschen sichergestellt.